twilight1.jpgtwilight2.jpgtwilight3.jpgtwilight4.jpgtwilight5.jpgtwilight6.jpg

Pfingstmarkt Frankenberg

 

Mit Honka, Lissy und Tattoo sind wir am frühen Morgen nach Frankenberg auf die Wehrweide gefahren. Die Bezirkstierschau ist für uns immer eine besonders schöne Schau, denn dort stellen wir Züchter aus dem Altkreis Frankenberg unsere Tiere aus. Neben bekannten Züchtern trifft man dort aber auch immer viele Freunde und Bekannte die die Tierschau besuchen und so ist es immer wieder ein großer Spaß.

In diesem Jahr haben wir einfach neben tollen Tieren auch vielleicht das Fünkchen Glück gehabt - denn der Titel Siegerrind ging an unsere Honka und der Titel des Reservesieger an unsere Tattoo. Wir sind super zufrieden, auch wenn es uns besonders Tattoo nicht wirklich leicht gemacht hat. Denn im Ring wurde getanzt, geboxt, geschubst und sich zur Krönung auch noch auf den Rücken geworfen. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln, denn es war für alle drei nicht die erste Schau. Aber irgendwie scheint es das (traurige) Ritual für uns und die Tiere auf dem Pfingstmarkt zu sein.

Besonders stolz sind wir auf unsere Honka! Denn beide Elterntiere sind auf unserem Betrieb geboren und sie ist für uns eine ganz besondere Färse!!!

Eine kurze Zusammenfassung: Ausgestellt wurden aus den Betrieben Battefeld und Huhn insgesamt 7 Färsen, gerichtet in 2 Klassen. Außerdem wurden 3 Kühe mit Kalb der Betriebe Battefeld, Michel und Wilhelmi präsentiert - hier setzte sich die weiße Kuh Lilly aus dem Betrieb Wilhelmi an die Spitze. Alle Tiere waren in einem super Zustand, wurden den Besuchern toll präsentiert und noch nie wurden so viele Tiere mit so guter Qualität ausgestellt! Ein großes Lob an die Züchter, die sich für diesen Tag wie immer Zeit genommen haben!

Es war eine schöne Veranstaltung - den ganzen Bericht und die Ergebnisse hier  -  unten noch ein paar Bilder.

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla